Booster Pre Workout Selber Machen

Pre workout selber machen

Pre workout selber machen Nach den Anweisungen, die Teilnehmer einfach hinzugefügt Protein Ihrer üblichen Ernährung, um den Verbrauch von 4,4 g / kg pro Tag zu erreichen, ohne die Menge der Aufnahme von Fetten und Kohlenhydraten zu ändern, Raum für das weitere Protein zu machen. Als Folge des booster selber machen erhöhten Kaloriengehalt von 800 Kalorien pro Tag. Der größte Teil des zusätzlichen Protein war Molkeprotein. Die Kontrollgruppe behielt ihre übliche Ernährung ohne Änderungen – im Durchschnitt bedeutete dies etwa 1,8 g / kg Eiweiß pro Tag. Forscher haben keine Veränderungen in der körperlichen Aktivität Gruppen, aber poekspertnye Übung bei einem Durchschnitt von 9 Jahren und hatten Ausbildung fortzusetzen.

Was bringt ein Pre Workout Booster?

Magnesium bekommen ausreichende Mengen – es ist eine der besten Schritte ist die Figur zu verbessern. Dieses Mineral verbessert die Insulinempfindlichkeit und die Fettverbrennung Hormone.

Pre Workout Selber Machen

Es ist seit langem bekannt, dass zusätzliches Magnesium im Körper auf Insulin wurden überempfindlich Zellen helfen kann, die mehr Muskeln und weniger Fett verschoben zu bauen. Nun aber gibt es Hinweise darauf, dass als eine ausreichende Menge an Magnesium können Ihnen helfen, schlank und anmutig zu bleiben.

Wie man einen Booster selber macht – die Anleitung

Skim Essen – ein häufiger Fehler für diejenigen, die Muskeln aufbauen wollen. Erstens sind die meisten Fette für die Produktion von Hormonen benötigt. Es ist weit verbreitet, dass Testosteron, Wachstumshormon und andere Hormone bekannt, die für Fitness und Erholung beibehalten wird.

Zweitens unterstützen viele gesunde Fette das Immunsystem und enthalten fettlösliche Vitamine, die notwendig sind für den Körper, die Gesundheit zu erhalten.

Versuchen Butter (es enthält Buttersäure, die für die Bakterien des Magen-Darm-Trakt als Nahrung dient), Kokosöl (eine booster selber machen Quelle für schnelle Energie, zudem besitzt entzündungshemmende Eigenschaften ONT) pre workout selber machen und Fisch (Omega-3-Fettsäuren, die auch entzündungshemmende Eigenschaften besitzen). Schließlich enthält Fett mehr Kalorien und gibt einen Eindruck von der Nahrung, die im Falle der Schwächung Appetit als Folge der Protein-Verbrauch geeignet ist.

Was sorgt für den Pump bei einem Booster?

Die beste Zeit für einen hohen Kohlenhydrat zu essen – es ist nach einem intensiven Training, weil in dieser Zeit der Stoffwechsel auf dem Vormarsch ist und Kohlenhydrate verwendet werden, um die Glykogenspeicher in den Muskeln zu ergänzen, anstatt in Fett Kohlenhydrat-Aufnahme abgelagert nach dem Training reduziert auch der Pegel des Stresshormons Cortisol, die Körperzusammensetzung im Laufe der Zeit verbessert.

Kohlenhydrate, die nach dem Training gegessen werden können. Zur Kompensation von Glykogen in den Muskeln wird stärkehaltiges Gemüse wie Süßkartoffeln empfohlen, Früchte mit hohem glykämischen Index, wie Wassermelone, Kiwi, Ananas und Vollkornprodukten. Kombinieren Sie sie mit einem Protein ein besseres Ergebnis zu erzielen.

Kohlenhydrate nach dem Training booster selber machen zu vermeiden. Lebensmittel mit hohem Fruktose weniger effektiv für die Auffüllung der Glykogen. Dies ist einer der Gründe, warum man nicht defekt kohlenhydratreiche Lebensmittel haben sollte. Ein weiterer Grund ist natürlich, dass es darin künstliche Zusatzstoffe enthalten ist.

Welche Nährstoffe sorgen für mehr Ausdauer?

Streng genommen gibt es zwei Ansätze. Die erste wird angewendet, wenn eine große Anzahl von verschiedenen Muskeln an einer komplexen (pre workout selber machen) Übung teilnehmen, und nur einer von ihnen sollte genau geladen pre workout selber machen werden. In diesem Fall ist dieser Muskel vormüdig. Das auffälligste Beispiel ist die Bankdrücken. Vormüdigkeit irgendwelche der Muskeln in dieser Bewegung beteiligt (auch wenn es nur ein Stabilisator ist), werden Sie es wachsen, wenn Sie es drücken. Darüber hinaus fahren Sie eine ausreichend große Menge an Blut in den gewünschten Muskel mit Hilfe von „Pump“ („Flushing“) in einer isolierenden Übung, werden Sie es besser fühlen während der grundlegenden Übung.

Der zweite Ansatz wird angewandt, wenn die Hilfsmuskulatur (z. B. der Trapezius-Muskel mit Zug an die Taille) die Beteiligung des Hauptmuskels (im Beispiel des breitesten Beispiels) erheblich beeinträchtigt, wobei der größte Teil der Last auf sich genommen wird. IN DIESEM FALL IST VORLÄUFIGES VERLASSEN DIESES – ZUSÄTZLICHE MUSCLE.

In jedem Fall ist die erste in dieser Technik immer der Ansatz in der Isolation Übung, die zweite – in der Multi-Joint-Übung. Fast ohne Pause, das ist ein Superset.